Notice concerning the use of cookies

In our portal we are using cookies. Using the portal, you agree to the use of cookies.

Freizeit

Russian Language Academy Durbe sorgt auch dafür, dass unsere Studenten ihre Freizeit nach den Lektionen optimal gestalten können. Die Studenten haben dabei die Gelegenheit ihre erlernten Russisch Kenntnisse direkt im Alltag anzuwenden, ob beim Sightseeing in Riga oder bei einem der Ausflüge an die schönsten Orte Lettlands. Auch wenn Lettland ein kleines Land ist, werden Sie überrascht sein wie viel es hier zu sehen gibt!

Das ganze Jahr über wird jeden Montag eine geführte Stadttour für unsere neuen Studenten organisiert, die in den Kursgebühren inbegriffen ist. Während der Tour wird Ihnen unser freundliche und sachkundige Guide die interessantesten und wichtigsten Orte der Altstadt Rigas und seiner unmittelbaren Umgebung zeigen. Sie sehen die Universität Lettlands, das Freiheitsmonument, das Russische Theater und das Lettische Nationalopernhaus. Zudem erkunden Sie die engen Straßen der Altstadt mit seinem mittelalterlichen Charme. Ergänzend zum kulturellen Programm wird Ihnen unser Guide ebenfalls aufzeigen wo Sie Souvenirs kaufen können, gemütliche Cafés und leckere Restaurants finden, wie der Öffentliche Verkehr funktioniert usw. Unser Guide spricht Russisch, deshalb ist ein gewisser Basiswortschatz definitiv von Vorteil.

Wir offerieren ebenfalls 1-3 organisierte soziale Aktivitäten pro Woche mit Eintritt und Transportkosten alles Inklusive im Preis der Exkursion. Dazu gehören Besuche von Museen und Ausstellungen, geführte Touren zu Fuß bspw. Durch das Jugendstil-Viertel oder einen Abstecher zum Zentralmarkt. Ebenfalls beliebt ist ein Ausflug zum berühmten Schloss Rundale oder ins 33 Kilometer entfernte Jurmala, mit seinen schönen, weißen Sandstränden. Lettland hat für jeden etwas zu bieten und sie werden definitiv ein abwechslungsreiches und amüsantes Freizeitprogramm erleben.

Katherin Paterson, USA: Riga is a beautiful interesting city with many possibilities for entertainment. I enjoyed Ballet and museums. RLA Durbe is an excellent academy providing an intense learning experience.“

Das alte und das neue Riga
Mit Hilfe eines komfortablen und geräumigen Busses, der eine Rundfahrt durch die Stadt macht, bekommt man einen Eindruck von der pulsierenden und modernen Stadt Riga, dabei werden die facettenreichen und schönen Gebäude ebenso gezeigt.  Sie werden Holzhäuser im eklektischen Stil entdecken, welche aus dem 19. Jahrhundert stammen und sich zwischen reich verzierten Ziegel- und Steinhäusern in der Innenstadt befinden.

Die besondere Stadtatmosphäre von Riga ist einmalig. Während der Rundfahrt durch die Metropole, die für die Gebäude des Jugendstil bekannt ist, werden Ihnen ebenso ehemaligen kommunistische Gebäude auffallen, die teilweise noch unvollendet sind, aber dennoch durch eine farbenfrohe Gestaltung in das Stadtbild involviert sind.

Im Laufe der Exkursion überqueren Sie den längsten Fluss Rigas, die Daugava, fahren an ihm entlang und gelangen in das Geschäftszentrum der Stadt, wo Sie zahlreiche Parkanlagen und Kanäle entdecken werden. Während der kleinen Rundreise werden Sie die unterschiedlichsten Sehenswürdigkeiten Rigas entdecken: das Stadtviertel der Botschaften, zahlreiche Aufgänge, die mit Bögen verziert sind, das Schloss von Riga, die Nationaloper, das Freiheitsdenkmal, die Kunstakademie, die orthodoxe Kathedrale, der Zentralmarkt, unzählige Gebäude im Jugendstil und die ehemaligen kommunistischen Wohnsiedlungen aus der Sowjetzeit.

Ebenso haben Sie die Möglichkeit die Stadt zu Fuss zu erkunden, dabei werden Sie in der alten Hansestadt historische Orte finden wie die Gebäude der grossen (Liela ģilde) und kleinen Gilde (Mazā ģilde), den Pulverturm (Pulvertornis), den Rāmers und Jirgerna Turm, das Schwedische Tor (Zviedru vārti), die katholische St. Jakob Kathedrale, die Kirchen des Heiligen Petrus und des Heiligen Johannes, das Kloster des Heiligen Geistes (Sv. Gara konventa seta) und natürlich darf die engste und “leistete“ Strasse der Altstadt nicht fehlen( Rozena iela).

Das Kulturleben
Riga ist das wahrhaftige Zentrum der Kultur auf dem Baltikum. In dem facettenreichen Angebot findet man für jeden Geschmack. jede Stimmung und jede Vorstellung des Zeitvertreibs eine ansprechende Unternehmung. Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten ist die lettische Nationaloper, deren Mitbegründer R.Wagner war.

In Lettland befindet sich das weltweit älteste russische Theater ausserhalb Russlands. Dank der wunderbaren Leitung, dem starken Zusammenhalt der Schauspieler und dem gut durchdachten Spielplan gehört das russische Theater mit zu den besten Theatern der Hauptstadt. Ganzjährig schauen sich zahlreiche Besucher die Aufführungen des besten russischen Theaters in Riga an.

Weiter Informationen erhalten Sie unter: 
Theater: www.trd.lv /    www.dailesteatris.lv /    www.jrt.lv /    http://www.opera.lv/en/home /  http://www.liveriga.com/en/
Konzert Halle:  www.meeting.lv / www.latvijaskoncerti.lv/en / www.bilesuserviss.lv

Nachtleben

Das Nachtleben in Riga bietet Aufregung und Spass. Zum Ausgehen eignen sich zahlreiche Diskotheken, Bars, Casinos oder Klubs, dabei ist das eine gute Möglichkeit die russische Sprache in die Praxis umzusetzen und die Umgangssprache kennenzulernen. “La Rocca“ ist einer der bekanntesten Klubs im Baltikum.

Erholung
Eine gute Erholung ist ein fundamentaler Bestandteil des Lebens. In RIga gibt es unterschiedliche Möglichkeiten von Wellnessangeboten, Wasserparkanlagen und Saunen für jeden Geschmack.

Wir empfehlen einen Besuch in einem russischen Badehaus “Banja“, da es sehr gesund. In der slavischen Kultur spielt die “Banja“ von jeher eine grosse Rolle und ist nicht nur ein Ort um sich zu waschen, sondern auch um sich mit Freunden zu treffen und über Herzensangelegenheiten zu sprechen. Man sollte es einmal ausprobiert haben.

Restaurants

Durch die zahlreichen und schönen Cafes und Restaurants wird Riga zu einem gastronomischen Paradies Nord Europas. Sie können hier Ihre Lieblingsküche erleben oder etwas neues ausprobieren, z.B. geniessen Sie doch einmal die russische Küche , die nach orginal-russischen Rezepten zubereitet wird und hören Sie während dem Essen traditionelle russische Musik. 50 Prozent der Einwohner in Riga sind russische Muttersprachler, daher gibt es auch eine Vielzahl traditioneller russischer Restaurants. Die bekanntesten von ihnen sind: Arbat, Slavu, Peterburga, Russkij Dvor und Traktieris. Es gibt eine enorme Auswahl an traditionellen russischen Restaurants.

Wenn Sie einmal lettische Küche probieren möchten, dann sollten Sie “Lido“ besuchen. Im Stadtzentrum, aber auch entlang des Flusses Daugava finden Sie die Restaurants dieser Gastronomiekette. Sie interpretieren die traditionelle lettische Küche auf eine ganz neue Art und Weise. Neben der traditionellen Küche haben Sie auch die Möglichkeit der internationalen Restaurants zu besuchen. Viele Restaurants bieten einen Lieferdienst von Sandwiches, Pizzen und weiterer exotischer Kost an.

Landscape photos are the property of LIAA.