Notice concerning the use of cookies

In our portal we are using cookies. Using the portal, you agree to the use of cookies.

Spezialisierte

Vorbereitung auf Telc / TRKI Zertifikate

Die Russischschule Durbe bietet seit Januar 2015 Prüfungsvorbereitungskurse für die Telc ( the European Language Certificates) Prüfung.

Die Pruefung des Telc in der russischen Sprache kann in 4 Sprachniveaus abgelegt werden, von A1 bis B2. Die TELC Prüfungen sind eng mit dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) verbunden und garantieren eine internationale Vergleichbarkeit der Sprachkompetenz, die in einer erfolgreichen Karriereplanung nicht fehlen darf. Das Examen wurde entwickelt, um die Bedürfnisse und Interessen von einer Vielzahl von Peronen, Guppen und Organisationen zu verdeutlichen.

Das Examen überprüft nicht die akademischen Fähigkeiten, sondern vielmehr die Anwendung der Alltagssprache und die kommunikative Kompetenz. Der schriftliche Teil dauert zwischen 70 bis 150 Minuten ( abhängig von dem Sprachniveau). Die mündliche Prüfung findet mit einem Partner oder in kleinen Gruppen statt, dabei werden realistische Situationen mit Dialogen nachgestellt, die 15 Minuten dauern. Die Homepage TELCs gibt weitere Einblicke in den Vorgang der Prüfung.

Die Vorbereitungen der Telc Pruefung: auf individueller Basis
Zu Beginn sollte man sich mit der Struktur und der Art der Aufgaben vertraut machen, dies ist eine wesentliche Vorraussetzung zum erfolgreichen Bestehen des TELC Test. Daher sollten alle Teilnehmer den Vorbereitungskurs für den TELC Test buchen. Am Freitag der Unterrichtswoche findet der Test statt. Wird dieses Modul mit den regulären Kursen verbunden, dann ist es eine Garantie für die bestmögliche Vorbereitung für den TELC Test. Der Kurs muss dabei 4 Wochen vor dem Prüfungstermin gebucht werden und ist die Vorraussetzung für die Teilnahme an dem Kurs.

Unterricht pro Modul: 5h
Sprachniveaus: A1, A2, B1, B2
Preis: 1 Modul: 240 Euro, 2+ Modul (Gebühr pro Modul): 210 EUR

Struktur der Prüfung für die Sprachniveau: A1, A2, B1, B2
Niveau A1: Telc Русский язык A1 ist eine allgemeine Überprüfung, die sie in der Regel nach 100 bis 150 Unterrichtseinheiten (45 Minuten) absolvieren können. Dabei ist es egal, ob Sie in der Schule, an der Universität, Arbeitnehmer oder Rentner sind. Die Prüfung kann von jedem abgelegt werden.

Welche Fähigkeiten habe ich mit dem Sprachniveau A1?
Auf dem A1 Sprachniveau kann man auf eine sehr einfache Art und Weise kommunizieren (Beschreibungen, Essen und Trinken, Einkaufen, Wohnort angeben etc. ) und einfache grammatikalische Strukturen verwenden.
Wie ist die Struktur der Prüfung?
Das Examen bestaht aus dem schriftlichen und dem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung dauert 70 Minuten. Im Allgemeinen folgt ohne eine Vorbereitungzeit auch der mündliche Test.

Niveau A 2: Telc Русский язык A2 ist eine allgemeine Überprüfung, welche man im Durchschnitt nach 250-300 Unterrichtseinheiten (45 Minuten) ablegen kann. Die Prüfung kann von jedem abgelegt werden.

Welche Fähigkeiten habe ich mit dem Sprachniveau A2?
Mit dem Sprachniveau A2 kann man auf einfache Art sich in den alltäglichen Situationen verständigen und in vertrauten Kontexten ein kurzes Gespräch führen, sowie einfache grammatikalische Strukturen richtig verwenden.

Wie ist die Struktur der Prüfung?
Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und mündlichen Teil. Die schrifltiche Prüfung dauert 80 Minuten. Vor der mündlichen Prüfung bekommt man die Möglichkeit sich 15 Minuten vorzubetreiten. Die mündliche Prüfung kann dabei an einem anderen Tag stattfinden, als der schriftliche Prüfung

Niveau B1: Wenn Sie ein fundiertes Wissen in der russischen Sprache haben, dann ist die Pruefung Telc Русский язык B1 zu empfehlen. Diese Prüfung kann von jedem abgelegt werden.

Welche Faehigkeiten habe ich mit dem Sprachniveau B1?
Mit diesem Sprachniveau kann  man auf eine einfache, aber dennoch zusammenhaengende Art und Weise in alltaeglichen Situationen kommunizieren (während einer Reise, über perönliche Interessen). Sie können Ihre Hoffnungen, Ziele und Erfahrungen beschreiben, sowie Ihre Meinung begründen. Im Allgemeinen verwenden Sie die wichtigsten grammatischen Konstruktionen korrekt.

Wie ist die Struktur der Prüfung?
Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung dauert 2 Stunden 30 Minuten. Vor dem mündlichen Test bekommen Sie eine Vorbereitungszeit von 20 Minuten. Die schriftiche und mündliche Prüfung kann an unterschiedlichen Tagen stattfinden.

Niveau B2: Die Prüfung des  Telc Русский язык B2 überprüft die fortgeschrittene sprachliche Kompetenz . Die Prüfung kann von jedem abgelegt werden.

Welche Fähigkeiten habe ich mit dem Sprachniveau B2?
Mit dieser sprachlichen Kenntnis können Sie sich klar und deutlich ausdrücken und problemlos an einer Diskussion teilnehmen. Sie verfügen über einen Wortschatz, der über allgemeine Äusserungen hinaus geht und auch Spezialgebiete involviert. Die grammatischen Konstruktionen verwenden Sie fehlerfrei.

Wie ist die Struktur der Pruefung?
Die Pruefung besteht aus einem mündlichen und schriftlichen Teil. Die schriftliche Prüfung dauert 2 Stunden 20 Minuten. Vor dem mündlichen Test bekommen Sie eine Vorbereitungzeit von 20 Minuten. Die mündliche und schriftliche Prüfung kann an unterschiedlichen Tagen stattfinden.

Telc EXAM FEES:

Exam for A1 and A2 levels – 70 EUR (190 EUR – Individual); Exam for B1 and B2 – 110 EUR (225 EUR – Individual).
Individual price implies in case the student passes TELC exam on the individual basis.

TRKI

Das Programm dieses Russichkurses ist als Vorbereitung auf ein Studium in russischer Sprache sowohl in Lettland, als auch in Russland gestaltet. Sie verbessern Ihre Sprachkenntnisse bis zum notwendigem Niveau für das Bestehen der TRKI Prüfung.  Das spezielle Programm und die kleinen Gruppen in Leitung von professionellen Lehrern wird Ihnen helfen die richtige Lehranstalt und Studienrichtung zu finden.

Vorbereitungskurs TRKI Prüfung Einzelunterricht
Termine: jeden Montag
Unterricht pro Individual-Modul: 5h
Mögliche Sprachniveaus: A1, A2, B1, B2
Preis: 1 Modul: 240 Euro, 2+ Modul (Gebühr pro Modul): 210 EUR

Preise für Prüfungen: Grundstufe, 1. Zertifikatsstufe – EUR 110; 2., 3., 4. Zertifikatsprüfung – EUR 130.

Allgemeine Informationen zur TRKI Prüfung (in Englisch TORFL – Test für Russisch als Fremdsprache)

Das Examen wird normalerweise über 2 Tage gehalten und beinhaltet fünf Teile.

Erster Tag: Wortschatz & Grammatik (50-90 Min.), Lesen (45-60 Min.) und Schreiben (50-80 Min.)

Zweiter Tag: Zuhören (25-45 Min.) und Sprechen(45-60 Min.)
Die Dauer der einzelnen Teile hängt vom Testniveau ab.

Prüfungsteile

Teil 1. Grammatik und Wortschatz
Eine Reihe von Multiple-Choice-Fragen, bei denen Sie das richtige Wort usw. auswählen müssen.

Teil 2. Lesen
Multiple-Choice-Fragen anhand von Texten (je nach Niveau reichen diese von kurzen Texten wie Anzeigen bis hin zu Zeitungsartikeln).

Teil 3. Schreiben
Dieser Teil beinhaltet kreatives Schreiben: Die Anforderungen variieren je nach Testniveau.

Teil 4. Hören
Multiple-Choice-Fragen basierend auf Tonbandaufnahmen.

Teil 5. Sprechen
Verschiedene mündliche Dialoge. Die Anforderungen variieren je nach Testniveau.

Die verschiedenen TORFL-Stufen:

*Grundstufe
*Basislevel
* TORFL-1 – 1. Zertifikatsstufe
* TORFL-2 – 2. Zertifikatsstufe
* TORFL-3 – 3. Zertifikatsstufe
* TORFL-4 – 4. Zertifikatsstufe

Elementar:
Der erfolgreiche Abschluss des Elementarniveaus bestätigt, dass der Kandidat über ein Minimum an kommunikativen Fähigkeiten verfügt, um die minimalen Anforderungen in der täglichen Kommunikation zu erfüllen.

Grundstufe (TORFL-0):
Der erfolgreiche Abschluss des Basic-Level-Tests bestätigt, dass der Kandidat die  kommunikativen Fähigkeiten besitzt, um die minimalen Anforderungen in der sozialen und kulturellen Kommunikation zu erfüllen.

Stufe 1 (TORFL-1). Erste Zertifikatsstufe
Der erfolgreiche Abschluss dieses Niveaus bestätigt, dass der Kandidat die Grundstufe kommunikativer Fähigkeiten besitzt, die es erlauben, die Anforderungen in sozialen, kulturellen Kommunikations-, Bildungs- und Berufsbereichen zu erfüllen. Das erste Zertifikat ist das offizielle Dokument, welches ausländischen Studenten den Zugang zu einer russischen Universität ermöglicht. Nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) entspricht die 1. Zertifikatsstufe der Stufe B1.

Stufe 2 (TORFL-2).
Der erfolgreiche Abschluss von TORFL-2 bestätigt, dass der Kandidat ein hohes Niveau in allen Bereichen der Kommunikation besitzt und erlaubt eine professionelle Tätigkeit in Russisch als Experte in den Bereichen Geisteswissenschaften (außer Philologie), Ingenieurwissenschaften und Naturwissenschaften. Dieses Zertifikat wird benötigt, um einen Bachelor- und Master-Abschluss zu erhalten (ausgenommen Abschluss in Philologie). Nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) entspricht die 2. Zertifikatsstufe der Stufe B2.

Auswertung von TRKI Prüfungsergebnissen

GRUNDSTUFE
Maximal mögliche Punkte: 530 (= 100 %):
• Teil 1. Wortschatz und Grammatik: 100 Punkte max.
• Teil 2. Lesen: 120 Punkte max.
• Teil 3. Hören: 100 Punkte max.
• Teil 4. Schreiben: 80 Punkte max.
• Teil 5. Sprechen: 130 Punkte max.
BASISLEVEL
Maximal mögliche Punkte: 730 (= 100 %):
• Teil 1. Vokabular und Grammatik: 110 Punkte max.
• Teil 2. Lesen: 180 Punkte max.
• Teil 3. Hören: 180 Punkte max.
• Teil 4. Schreiben: 80 Punkte max.
• Teil 5. Sprechen: 180 Punkte max.

TRKI-1 – 1. Zertifikatsstufe
Maximal mögliche Punkte: 675 (= 100 %):
• Teil 1. Wortschatz und Grammatik: 165 Punkte max. (50-90 Min.)
• Teil 2. Lesen: 140 Punkte max. (45-60 Min.)
• Teil 3. Hören: 120 Punkte max. (25-45 Min.)
• Teil 4. Schreiben: 80 Punkte max. (50-80 Min.)
• Teil 5. Sprechen: 170 Punkte max. (45-60 Min.)

TRKI-2 – 2. Zertifikatsstufe
Maximal mögliche Punkte: 750 (= 100 %):
• Teil 1. Wortschatz und Grammatik: 150 Punkte max. (50-90 Min.)
• Teil 2. Lesen: 150 Punkte max. (45-60 Min.)
• Teil 3. Hören: 150 Punkte max. (25-45 Min.)
• Teil 4. Schreiben: 150 Punkte max. (50-80 Min.)
• Teil 5. Sprechen: 150 Punkte max. (45-60 Min.)

TRKI-3 – 3. Zertifikatsstufe
Maximal mögliche Punkte: 750 (= 100 %):
• Teil 1. Wortschatz und Grammatik: 150 Punkte max.
• Teil 2. Lesen: 150 Punkte max.
• Teil 3. Hören: 150 Punkte max.
• Teil 4. Schreiben: 150 Punkte max.

TRKI-4 – 4. Zertifikatsstufe
Maximal mögliche Punkte: 750 (= 100 %):
• Teil 1. Wortschatz und Grammatik: 150 Punkte max.
• Teil 2. Lesen: 150 Punkte max.
• Teil 3. Hören: 150 Punkte max.
• Teil 4. Schreiben: 150 Punkte max.
• Teil 5. Sprechen: 150 Punkte max.

Um die Prüfung erfolgreich zu bestehen, müssen Sie in jeder Teilprüfung mindestens 75 % der möglichen Höchstpunktzahl erreichen.